“…und action!” – Der Wettbewerb der Kinderfilmuni

Dank einer Förderung durch die Medienanstalt Berlin-Brandenburg konnte im Durchgang 2010 erstmals ein Wettbewerb für die Teilnehmer*innen der Kinderfilmuni ausgerichtet werden, der seitdem fest zu den Rahmenangeboten der Kinderfilmuni gehört.

Die Teilnehmer*innen der Kinderfilmuni können bei diesem Wettbewerb einen eigenen Kurzfilm, ein Drehbuch, ein Storyboard oder eine Fotogeschichte einreichen. Auf diese Weise haben sie die Möglichkeit, das in den Vorlesungen Gelernte in eine eigene Arbeit umzusetzen und neben der gedanklichen Auseinandersetzung mit Bereichen der Filmgestaltung wird auch die Kreativität der Kinder angeregt und honoriert. Zur Unterstützung der interessierten Kinder fanden in den ersten zwei Durchgängen  Workshops zu jeder Einreichungskategorie statt, in denen praktische Inhalte vermittelt wurden; später wurden diese Workshops durch Produktionswerkstätten abgelöst, die an mehreren Nachmittagsterminen begleitend zur Vorlesungsreihe angeboten werden.

Die Einreichungen der Kinder werden schließlich von einer Jury bewertet und die drei Wettbewerbsgewinner*innen auf der Abschlussveranstaltung bekannt gegeben und mit filmbezogenen Sachpreisen ausgezeichnet.

Die Teilnahmebedingungen für den Wettbewerb “…und action!” im Durchgang 2019 werden bei der Eröffnungsveranstaltung bekanntgegeben und anschließend hier veröffentlicht.

Kommentare sind geschlossen.